Aufstellungsfiguren




Bestellung

Abstraktes Figurenset

24 Figuren
im praktischen Koffer
2 Größen (10 u. 8 cm)
2 verschiedene Figurformen, 2 Farben
€ 79,—
Bestell-Nr. 2079

Eine Aufstellung mit Figuren in der Einzelberatung, im Einzelcoaching und in der Einzeltherapie ist eine hocheffiziente Methode, in überraschend kurzer Zeit sowohl relevante Informationen über ein Beziehungssystem zu gewinnen, wie auch Veränderungsmöglichkeiten anzuregen. Die Aufstellung erleichtert Klienten und Beratenden das Einnehmen einer Außenperspektive, gibt klare Hinweise auf Wechselwirkungen, Dynamiken und Beziehungsmuster in Systemen und erlaubt es, mögliche Lösungen vorwegzunehmen. Auch komplexe Beziehungssysteme lassen sich damit ausgezeichnet räumlich darstellen.

Dieses hochwertige Aufstellungsset ist aus solidem Material (Polystyrol) gefertigt, kompakt und übersichtlich in einem handlichen Koffer untergebracht. Alle Figuren sind in ihrer Gestalt bewusst abstrakt und in zwei neutralen Farben gehalten, um den Fokus ganz auf das Beziehungssystem zu richten. Sie eignen sich so besonders gut auch zum Aufstellen abstrakter Elemente wie z. B. in systemischen Strukturaufstellungen.

Lediglich drei Merkmale unterscheiden die minimalistischen Figuren voneinander: Die eingeführte Symbolik zur Unterscheidung von weiblichen und männlichen Figuren kennzeichnet die Geschlechtszugehörigkeit, die Größe der Figuren ermöglicht die Unterscheidung von Erwachsenen und Kindern oder z. B. von Hierarchieunterschieden, und die Farben erlauben z. B. die Zuordnung zu verschiedenen Teams. Das Set besteht insgesamt aus 24 Figuren – 16 großen und 8 kleinen –, jeweils die Hälfte der Figuren sind „weiblich“, die anderen „männlich“.

Mit diesem exklusiven Figurenset haben Sie Ihr therapeutisches und beraterisches Handwerkszeug zur Visualisierung von Beziehungssystemen in einem praktischen und ansprechenden Koffer immer reisefertig und einsatzbereit!

Entwickelt von:

Regina Broszeit, Psychotherapeutin und systemische Paartherapeutin; Ausbildung in Gesprächstherapie, Gestalttherapie, systemischer Paartherapie und in der Aufstellungsarbeit. Eigene Praxis in Darmstadt.

Udo Neumann, Dr. phil., Studium der Soziologie und Sozialpsychologie; Weiterbildung in systemischer Aufstellungsarbeit, Organisationsberatung und Coaching. Leiter des Instituts ISL – Sozialforschung in Darmstadt.

In Kooperation mit PULS Design & Konstruktion, Büro für Produktgestaltung und –entwicklung, Darmstadt.